Angst vor unerfülltem Kinderwunsch und Hilfe

Kennen Sie das?

Immer wieder erzählen Paare von folgenden belastenden Begriffen und Abläufen und, dass sie damit kaum mehr zurecht kommen:

  • der soziale Druck und die Sticheleien vom Umfeld:

                     'Na, wann ist's denn bei euch so weit?'

                     'Die beiden warten wohl auf bessere Zeiten!'

                     'Na viel Zeit habt's ja nimmer!'

 

Unweigerlich prägen sich diese gemeinen Sätze ein, es folgt:

  • Gefühl des persönlichen Versagens 
  • Eifersucht und Neid auf diejenigen, die bereits schwanger geworden sind
  • Hilflosigkeit, Ausweglosigkeit, Ratlosigkeit

 

Viele Paare wissen:

  • Der Zeitdruck! Die biologische Uhr läuft!
  • Enttäuschung, Frust nehmen von Mal zu Mal zu, es kommt zu
  • Schuldgefühlen und gegenseitigen Schuldzuweisungen. Diese Spannungen führen irgendwann zu
  • Streit, unterschwelligen Aggressionen gegenüber dem Partner.

Immer öfter machen sich

  • Depressive Verstimmungen, Traurigkeit
  • Hadern, Zorn auf Gott, Frage nach dem 'Warum'

bemerkbar.

 

Letztlich voller Enttäuschung:


künstliche Befruchtung

Es folgen

  • kostspielige, schmerzhafte Hormontherapien
  • unangenehme Untersuchungen, riskante Eingriffe

inklusive

  • fehlender Intimsphäre und behaftet mit Scham
  • hilfloses Ausgeliefertsein gegenüber den vielen fremden Personen, der Technik, der Ungewissheit

 

Wollen Sie endlich wieder

  • Zuversicht und Hoffnung schöpfen
  • Druck und Be-last-ungen abfallen lassen
  • Leichtigkeit, Fröhlichkeit fühlen
  • Glücksgefühle wahrnehmen, Freude empfinden

 

  • neuen Mut finden, Selbstvertrauen
  • dem Druck der Gesellschaft standhalten und kraftvoll entgegentreten
  • Gelassenheit gegenüber Anspielungen
  • bestmögliche Intimsphäre durch Eigenschutz

 

Es gibt noch andere Wege, als die rein schulmedizinischen Methoden

Für eine gelingende Schwangerschaft müssen viele Komponenten zusammenspielen. Daher muss die emotionale Ebene integriert werden. Sie zählt zu den Eckpfeilern, ihr Einfluss wird jedoch oftmals massiv unterschätzt. Wie soll aber dann ein Haus stabil gebaut werden können?

 

Hier kann ich Ihnen helfen

Seit Jahren widme ich mich mit sehr erfolgreichen Methoden und einer genialen Technik genau diesen wichtigen Komponenten. In Zusammenarbeit schenken wir diesen belastenden Gefühlen ganz gezielt viel Beachtung.

 

Wollen Sie das ändern und legen Sie Wert drauf:

  • sich auch auf dieser wichtigen Ebene zu stärken
  • die Hindernisse abzubauen
  • sich so für eine erfolgreiche Empfängnis vorzubereiten
  • für eine dauerhafte Schwangerschaft zu rüsten

Dann freue ich mich, Ihnen in dieser Zeit beistehen zu dürfen.

 

Lesen Sie mehr unter: Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch und psychischer Belastung und Angst - DER Grundstein von Stress

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Hilfe bei unerfülltem Kinderwunsch und psychischer Belastung

Das schönste, was einem Paar nach langem unerfüllten Kinderwunsch geschenkt werden kann - ein gesundes Kind!
Der sehnlichste Wunsch!

    Ein Geschenk Gottes!

 

Welche Frau hört nicht gern so schöne Worte, während sie sanft über ihr Bäuchlein streicht, oder ihr Baby schon im Arm wiegt.

 

Leider wird diese Freude immer mehr Frauen / Paaren verwehrt. Oft erzählen mir Klientinnen, diese Zeit als schlimmste ihres Lebens zu empfinden.

Es liegt auf der Hand, dass quälende Gedanken, sowie belastende Gefühle keine guten Bedingun-gen für das erfolgreiche Einnisten neuen Lebens sind.

Schwanger werden - Hilfe mit erfolgreichen Methoden

Schwanger werden - Hilfe mit erfolgreichen Methoden

 

Für eine unproblematische Schwangerschaft sind viele Kompo-nenten notwendig. Viel zu oft wird leider die so wichtige Säule der Emotionen unterschätzt. Meist be-herrschen die Gefühle diese Zeit des Wünschens und Planens.

 

Je länger der Kinderwunsch anhält, desto mächtiger werden sie. All diesen hinderlichen Gefühle wird zwar viel Beachtung geschenkt, doch nicht jene die notwendig ist, um die damit verbundenen Belas-tungen ins Positive zu wandeln.