Schwangerschaft - Hilfe bei Problemen und Ängsten

Ich bin schwanger! Freuden und Ängste

Für die meisten Frauen bedeuten Schwangerschaftsanzeichen erwartungsvolles Hoffen und sehr große Freude. Sie sind gesund und die wichtigsten Voraussetzungen für eine unproblematische Schwangerschaft sind gegeben. Auch das Umfeld passt im Großen und Ganzen. 

Einer Vergrößerung der Familie steht also nichts im Weg.

 

 

 

 

Und trotzdem können Ängste auftreten:

  • Entwickelt sich mein Baby richtig?
  • Ist dieses Ziehen normal?
  • Ich habe Angst vor Blutungen!
  • Ich habe Angst vor einer Fehlgeburt / Frühgeburt!
  • Ist mein Blutzucker zu hoch?
  • Wird das eine Risikoschwangerschaft?
  • Welche Krankheiten können meinem  Baby schaden? Z.B. Toxoplasmose, Röteln, usw.
  • Ich habe Angst vor der Geburt und dem Danach - Kann ich alles durchstehen und bewältigen?
  • usw.

Meine Hilfe für Sie:

 In diesen Fällen helfe ich Ihnen, Ihre Ängste und Sorgen zu bewältigen, damit Sie Ihrem Baby diese Belastungen nicht quasi 'in die Wiege legen'. Denn so wie das Ungeborene Ihre Freude wahrnimmt, genauso nimmt es auch Ihre Ängste wahr, weil Sie bei Kummer, Stress, Sorgen usw. unwillkürlich die dementsprechenden Hormone ausschütten. Diese belasten Ihr Kind, tragen daher wenig zu einem harmonischen Schwangerschaftsverlauf bei. Weil die Belastungen ja nach der Geburt nicht wie ein Mantel von Ihnen abfallen, übertragen Sie diese Hormonausschüttungen dann wieder über die Muttermilch, aber auch unwillkürlich durch Ihr Verhalten. Ihr Baby nimmt Sie als unsicher wahr und reagiert oftmals mit Schreien, weil es intuitiv meint, nicht voll vertrauen zu können.

 

Ich kann Ihnen zwar nicht Ihre körperlichen Probleme nehmen, aber den Stress, der durch Angst und ande-re belastende Gefühle im Gehirn entsteht. Zusätzlich biete ich Ihnen verschiedene Methoden zur Entspannung.

 

Dadurch sinken die negativen Hormonausschüttungen, und Sie können relaxen und Freude genießen. Ihr Baby dankt Ihnen diese besondere Art von Zuwendung mit Ausgeglichenheit.

 

 

Lesen Sie mehr dazu: 

Problematische Schwangerschaften

Risikoschwangerschaft

Gelegentlich verläuft eine Schwanger-schaft nicht so wie erhofft, und es kommt zu einer Risikoschwanger-schaft.

Dann kann die Angst um das Baby, aber auch um die eigene Gesundheit ein ständiger Begleiter sein.

Frühgeburt - Ängste, Stress und Hilfe

Nicht nur die Ängste während der Schwangerschaft sind extrem belastend, sondern auch die Zeit nach dem Kaiserschnitt.

Vernunft und Gefühl sprechen nicht die gleiche Sprache. "Das muss so sein, das ist das Beste für unser Kind!" gibt der Verstand vor, doch die Mutter will ihr Kind bei sich ...

 

Fehlgeburt - Hilfe bei Problemen

Eine Fehlgeburt ist ein sehr traumatisches Ereignis. Weil es sich dabei jedoch um ein Tabuthema han-delt, wagen viele Frauen nicht darüber zu sprechen. Sie leiden und trauern still und tragen oftmals viele Schuld-gefühle mit sich. ...


Wichtige Informationen zu den Themen Angst / Befürchtungen / Sorge