Menstruationsbeschwerden - wirksame Hilfe bei Schmerzen

Nie wieder Regelkrämpfe! Ich biete Ihnen eine erfolgreiche Problemlösung!

Hilfe bei Menstruationsbeschwerden
Regelkrämpfe müssen nicht mehr sein!

Zählen Sie sich zu jenen Frauen, für die solche Sätze stimmen?

 

Das ist normal!

 

Bauchkrämpfe gehören dazu!

 

Jede Frau hat Bauchkrämpfe während der Regel!

 

WARUM sollen jahrzehntelange Krämpfe innerhalb von zwei Stunden weg sein?

 

Das ist bestimmt Humbug!

 

Sowas kann gar nicht sein!

So und so ähnlich sind die Aussagen von davon betroffenen Frauen. Das waren auch meine Überzeugungen - bis ich meine geniale Technik an mir selbst ausprobiert und bemerkt hatte, dass die Schmerzen immer weniger wurden und schließlich ganz weg waren!

 

Es war nämlich kein Einzelfall, dass mich die massiven Schmerzen regelrecht in die Knie gezwungen hatten, weil ich einfach nicht mehr die Kraft hatte, ihnen standzuhalten. Deshalb war dies eines meiner ersten Dinge, die ich während meiner Klopftechnik-Ausbildung an mir selbst bearbeitet hatte und darum war ich auch so begeistert, dass diese Technik selbst bei körperlichen Beschwerden so genial hilft.

 

Von der nachhaltigen Wirkung war ich jedoch erst einen Monat später überzeugt ...

 

Noch ein weiteres Beispiel aus der Praxis:

Unlängst war eine Klientin da, die sich absolut nicht auf ihr Thema konzentrieren konnte und darum haben wir sofort unsere Aufmerksamkeit auf die heftigen Krämpfe verlagert. Und siehe da - eine dreiviertel Std. später haben wir zum eigentlichen Thema wechseln können! Sie hatte es einfach nicht glauben können und immer wieder gesagt: Das ist ein Wunder! Das MUSS

ein Wunder sein, denn ich kann mich an keine EINZIGE Periode erinnern, wo ich nicht so massive Schmerzen gehabt habe. Nachdem ich die Kinder gekommen hatte, hatte ich gehofft, dass dieser Alptraum aufhören würde, aber nichts hat sich zum Besseren verändert und jetzt, knapp vor der Menopause darf ich ohne Schmerzen sein! Das ist ein Wunder!

 

Inzwischen können ihre beiden Töchter und deren Freundinnen ihre Tage ebenfalls schmerzfrei erleben. 

 

Wichtig: Kommen Sie während der Zeit der Bauchkrämpfe!

Die meisten Frauen wissen ungefähr, wann sie ihre Tage bekommen. Daher können meist schon Termine für die Zeit der schmerzhaftesten Tage ausgewählt und ev. reserviert werden. Ich habe aber auch meist Termine für Akutsituationen, wo Sie sich kurzfristig melden können.

 

Ich habe noch nie erlebt, dass eine Frau gar keine positive Veränderung erlebt hat. Meist lassen die Schmerzen während der Sitzung rasant nach, oftmals verschwinden sie auch ganz. Manche Frauen kommen am nächsten Tag noch einmal für die restliche Bearbeitung.

Eine 'Nachbetreuung' empfiehlt sich in jedem Fall bei der nächsten Periode.

 

 

Na, konnte ich Sie neugierig machen, bzw. überzeugen?

Sie werden einen Besuch nicht bereuen!

Auch Sie können sich für immer von diesem beeinträchtigenden Übel befreien!

Ich freue mich, auch Ihnen helfen zu können!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Versagensangst / Leistungsdruck / Stress /  Konkurrenzkampf / Existenzangst

Diese gemeine Mischung kann uns das Leben schier zur Hölle machen.

 

Wenn Gerüchte kursieren, dass wieder Arbeitsplätze abgebaut werden, läuten logischerweise sofort in allen Köpfen sämtliche Alarmglocken. Die Angst, wir könnten die nächsten auf der Abschussliste sein, nimmt uns nicht nur sehr viel an Lebensfreude, sie raubt Energie und Schlaf und drückt sich in körperlichen Symptomen aus.