Angst vor ... dem Zahnarzt; vor engen Räumen; vor dem Fliegen; Angst vor / durch Allergien; vor Hunden; vor Nadeln / Spritzen; vor dem Sterben / Tod; vor Menschen /-ansammlungen ...


Bei all diesen Ängsten handelt es sich im Grunde um Kontrollverlust!

 

Ich muss dem Zahnarzt vertrauen, kann selbst nichts tun, bin ihm hilflos ausgeliefert! Zugleich weiß ich: Zähne wachsen nicht mehr nach so wie Haare, also kann ein Fehler vom Arzt nicht mehr rückgängig gemacht werden - so ist es auch bei Operationen. Da kommt dann noch die Angst dazu, aufgrund eines Problems nicht mehr aufzuwachen.

 

Bei Angst vor engen Räumen - sei es im Flugzeug, in einer Bootskajüte, im Zug, im Auto auf dem Rücksitz, im Aufzug, auf dem WC, in Gondeln usw. - geht's meist darum: "Ich bin den anderen hilflos ausgeliefert, weil ich nicht allein entscheiden kann, wann und wo ich aussteige. Wer weiß, ob die Verantwortlichen in Gefahrensituationen richtig agieren? Wer wird mir helfen, wenn plötzlich Probleme auftreten?" Oftmals kommt dann Atemnot und die Angst vor dem Ersticken dazu: "Ich habe Angst, dass mir die anderen Menschen noch vor Eintreffen der Hilfskräfte den Sauerstoff weg atmen!"

 

Ähnlich kann es auch bei der Angst vor Menschenansammlungen sein. Was, wenn eine Panik ausbricht? Ich fühle mich bedroht, weil ich wieder machtlos bin und keinen Platz habe mich bei Bedarf zu wehren, oder weglaufen zu können.

 

Auch der Angst vor Hunden liegt Großteils eine Vorgeschichte mit Hunden zugrunde und die muss nicht einmal sehr bedrohlich gewesen sein - vielleicht hatte einst die Proportion nicht gestimmt: Ein viel zu großer Hund ist auf ein viel zu kleines Kind zugestürmt. Selbst wenn dieser Hund nur spielen wollte, kann diese Wahrnehmung als 'Gefahr' abgespeichert worden sein.

 


Um welche Art von Ängsten es sich auch handelt: 

Ich kann Ihnen erfolgreich helfen, sie können sehr rasch und nachhaltig beseitigt werden!

 

 

Lesen Sie noch mehr dazu in folgenden Beiträgen:

Angst vor dem Zahnarzt? - Effiziente Problemlösung!

Sie sollten schon längst Ihren Zahn sanieren lassen und können sich trotz Schmerzen nicht dazu aufraffen?

Weil Sie schon beim Gedanken an den Geruch, an den Bohrer und die schrecklichen Geräusche alle Zustände bekommen?

...

Rasche Hilfe bei Angst vor dem Fliegen

Sie freuen sich auf Ihren Urlaub, aber bekommen schon jetzt alle Zustände wenn Sie an den Flug denken?

Weil Sie sich generell vor dem Flug fürchten?

Vor einem möglichen Terroranschlag?

Vor dem Kontrollverlust?

Vor Turbulenzen?

Vor der Enge? 

...



Angst vor / durch Allergien und rasche Hilfe

Für Pollen- und Gräserallergiker ist es kaum vorstellbar, dass es außer Medikamenten noch eine Möglichkeit zur Bekämpfung dieses Übels gibt.

 

Ich hätte es selbst nicht gedacht und wäre von selbst nicht auf die Idee gekommen, dass ich auch bei Allergien Hilfe anbieten kann.

Doch eines Tages wurde ich - durch Zufall - eines Besseren belehrt ...

Angst vor Hunden und rasche, nachhaltige Hilfe

Eine Klientin erzählt: "Ich schäme mich so sehr, dass ich - wenn ein freilaufender Hund auf mich zukommt - vor Angst unbewusst den Kinderwagen dazwischen schiebe. Das kann doch wohl nicht wahr sein, dass ich quasi mein Kind 'opfere', nur um mich zu schützen!"

Sie erinnert sich an eine Begebenheit ...